Freitag, 24. August 2012

hi italien

eine woche keine post's mehr, ich bin offline.
in italien!

ciao deutschland
hi warmes italien

Samstag, 18. August 2012

why is our generation so sad?

wie sich alle immer gegenseitig mit hass füllen und neid und rivalität.
wie alle so verdammt zynisch sind und 666 ein symbol für eine ganze generation wird.
wie sich so viele über ihre followerzahl definieren und vergessen, dass sie mit zwei followern genauso wunderbar sind wie mit zweitausend.
wie alle sich so beeinflussen lassen.
wie alle ständig bestätigung suchen und dauernd nach oben kämpfen.
wie unverstanden sich alle fühlen.
wie egoismus und arroganz das ultimative sind oder auf der anderen seite die absolute selbstwertlosigkeit.
wie alle immer kämpfen, um ein kleines bisschen aufmerksamkeit.
wie verdammt traurig alle sind.
wie alle immer zwischen zwei extremen schweben.
wie man leute feiert, die den ganzen tag nichts anderes tun, als scheisse zu sein.

 wie ich selbst in dem strom feststeck.

Mittwoch, 15. August 2012

du bist mein leuchtfeuer, mein kompass, mein wegweiser

du bist mein ja, du bist mein nein - in einer Welt voller vielleicht's
egal was ich frage.
du bist mein jetzt, du bist mein hier - wenn ich mein Zeitgefühl verlier
für Stunden und Tage.

du bist mein nord, du bist mein süd - wenn mir die welt den kopf verdreht
dann rückst du ihn gerade.
ich kann dich klar im nebel sehen, du kannst mich hören und verstehen
auch wenn ich nichts sage.

Donnerstag, 9. August 2012

xxx




Sonntag, 5. August 2012

punkt

Ist es nicht komisch, 
dass wir 
“Nichts” 
immer da einsetzten, 
wo eigentlich zu viel ist?

Mittwoch, 1. August 2012




ich vermisse meinen besten freund so verdammt arg man, das ist so kacke
warum so weit weg? WARUM fucking neuseeland


 ich hab keine Ahnung wo gerade du
bist, ich weiss nur das du mir fehlst.
du fehlst mir sogar sehr, sehr arg. und die tatsache dass ich nicht weiss wo du bist macht es nicht wircklich besser.




eine einzige

genau in diesem moment sind etwa 6,471,818,617 Menschen auf der Welt
manche haben Angst, manche kommen gerade nach Hause, andere erzählen lügen um es durch den Tag zu schaffen. manche verlieren gerade einen geliebten Menschen, andere blicken gerade in die augen eines Wunders. manche sterben gerade im Krieg, andere sitzen zuhause rum.
6 Billiarden Menschen auf dieser Welt, 6 Billiarden machen gerade irgendetwas, ob bedeutend oder unbedeutend ist ausgeschlossen, 6 Billiarden Seelen,

und manchmal, manchmal brauchst du nur einen einzigen